X

Wohnpark am Tivolischlösschen in Bamberg

Neubau einer "Service-Wohnanlage" mit Tiefgarage, Gartenanlage
und Gemeinschaftsanlage.

2016/2017 entsteht in der Kloster-Langheim-Straße in Bamberg eine moderne, barrierefreie Wohnanlage für ein sorgenfreies,
selbstbestimmtes Wohnen bis ins hohe Alter u.a. dank wohnbegleitender Dienstleistungen im Vordergrund.

Merkmale und Nutzen auf einem Blick
  • Sorgenfreies, selbstbestimmtes Wohnen bis ins hohe Alter
  • Barrierefreie Wohneinheiten, Gemeinschafts- und Parkanlagen
  • Leben, Austausch, Aktivität und Zusammenhalt in der Gemeinschaft
  • Sicherheit, Schutz und Unterstützung durch ein modulares Betreuungsprogramm
  • Reinigungs-, Menü-, Wäscheservice auf Wunsch
  • Hausverwaltung und Hausmeisterservice
  • Moderner, effizienter Baustandard
  • Läden und Einrichtungen des täglichen Bedarfs im Nahbereich
  • Naturnah, mit Parkanlage
  • Abwechslungsreiches Kultur-, Sport- und Freizeitangebot

Planungskonzept

Der „Wohnpark am Tivolischlösschen“ wird auf einem ca. 6 000 m² großem Grundstück errichtet und lädt durch seine
Gemeinschaftsflächen zur Kommunikation und Begegnung ein. Sei es im gemeinsamen Foyer, der Treffpunkt für Geselligkeit
schlechthin, im Quartierscafé, im Fitness- und Veranstaltungsbereich oder in den wunderbar gestalteten Freiflächen.
Ein Landschaftsarchitekt hat schon vor Baubeginn die Aufgabe, die Räume der Begegnung, der Besinnung und Entspannung
im Freien zu planen. Sprudelndes Wasser, blühende Rosen, Sitz- und Bewegungsbereiche sollen auffordern, sich viel im Freien
aufzuhalten, um fit und gesund zu bleiben. Von Experten gestaltete Grünanlage statt Abstandsgrün sind unsere Leidenschaft.

Die gesamte Anlage besteht aus 3 Gebäuden. Im Hauptgebäude sind im Erdgeschoss eine Tagespflegeinrichtung, das Servicebüro,
das Café und das Foyer vorgesehen. In den oberen Etagen befinden sich die barrierefreien Wohnungen. Im Südflügel (Bauteil B)
werden barrierefreie Wohnungen ebenso in unterschiedlichen Größen errichtet. Im östlichen Baukörper wird im Untergeschoss
der große Fitness- und Veranstaltungsraum errichtet. In den Etagen vom EG bis zum Dachgeschoss entstehen wiederum barrierefreie Wohnungen.

Unter dem Innenbereich entsteht eine Tiefgarage mit 42 Tiefgaragenstellplätzen. Darüber entsteht ein kleiner Park mit Sitzgelegenheiten,
Freisportanlage, Pergolen, Rosen und anderen Pflanzanlagen zum Verweilen und Wohlfühlen.

Dem Grundversorger ist es ein großes Anliegen, Begegnungen und Aktivitäten zwischen den neuen Bewohnern und den vorhandenen
Nachbarn zu unterstützen. Das Quartiersmanagement dient auch dazu, ein Bürgernetzwerk aufzubauen.
Auf lebendige Nachbarschaft wird hier sehr großen Wert gelegt.

Ihr Ansprechpartner

      Kian Daneschwar
Projekt- und Vertriebsleiter
Immobilienkaufmann
Verwaltungsfachwirt
Telefon: 0951 - 700 69 63 0
E-Mail: info(at)raab-wohnbau.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren