X

Brücken-/Ingenieurbau

Anspruchsvolle Ingenieur- und Brückenbauten sind eine Stärke der Raab Baugesellschaft. Durch interessante Sondervorschläge
und technisch ausgereifte Konstruktionen konnte in diesem Bereich ein drittes umsatzstarkes Standbein erschlossen werden.

Im Brückenbau sind etwa 40 Stahlbetonbauer in 6 Neubaukolonnen und 3 Instandsetzungskolonnen im Einsatz.
Die Auftragshöhen reichen von Regieaufträgen bis zu etwa 15 Millionen Euro.

Es werden Rahmenbauwerke, Bogenbrücken, semi-integrale Bauwerke, Stahlbrücken und alle erdenklichen Kombinationen daraus
bis zu Längen von über 200 Meter erstellt.

In der Brückeninstandsetzungen arbeiten 5 Sanierungs-Fachkräfte (SIVV) mit Kunststoffen, Spritzbeton und Epoxidharzen. Ergänzend zu
konventionellen Abbrucharbeiten arbeitet die Firma Raab mit kleinen Betonscheren und Sprengzement. 
Auch schwierige Lagersanierungen gehören zu unserem Leistungsspektrum.

Zum Ingenieurbau zählen für uns Kläranlagen jeden Typs und jeder Größe, sowie Regenrückhaltebecken und Wasserbauten
wie Wasserkraftanlagen, Wehre und Sperrbauwerke.

Im Brücken- und Ingenieurbau sind oft schwierige geometrische Formen nur durch hervorragenden zimmermannsmäßigen
Schalungsbau zu beherrschen. Dies bewältigen wir durch eine entsprechende Arbeitsvorbereitung und hochqualifizierte Stahlbetonbauer.

Für weitere aktuelle Meldungen zu diesem Thema klicken Sie hier.  

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren